zum Inhalt springen

Aktuelle Events

Kneipentour

Liebe Linguistikstudis (und vor allem liebe Erstis!),
lang lang ist's her, seit wir IN PRÄSENZ bei einem Bierchen zusammengesessen und uns über Studium, linguistische Themen oder andere Dinge unterhalten haben. Da das jetzt wieder möglich ist, wollen wir alle Interessierten zu einer Kneipentour einladen. Treffpunkt ist die Statue vor dem Hauptgebäude, wo bereits ein Kasten Bier auf euch wartet. Für die, die dann noch weiterziehen möchten, geht's dann Richtung Zülpi in eine Kneipe. Teilt die Info auch sehr gern mit euren Kommiliton:innen.
Wir freuen uns auf euch!
(Trotzdem ist es weiterhin wichtig, dass alle safe bleiben. Wenn ihr euch krank fühlt, bleibt bitte zu Hause.)

Dear linguistics students (and especially dear first-year students!),
it's been a long time since we sat together over a beer in PRESENCE and talked about studies, linguistic topics or other things. Now that this is finally possible again, we would like to invite everyone who is interested to a pub crawl. Meeting point is the statue in front of the main building, where some beer will be waiting for you. For those who want to go further, we will go to a pub in the direction of Zülpi. Feel free to share this information with your fellow students.
We can' t wait to see you! 
(Nevertheless, it is still important that everyone stays safe. If you feel sick, please stay at home.)

Vergangene Events

Picknick auf den Uniwiesen

Liebe Linguist*innen & Phonetiker*innen,
Ein paar Tage nach unserem Stammtisch in der Brauhaus-Edition kommt schon das nächste Event auf euch zu: Am 07. Juli 2022 veranstalten wir ab dem frühen Abend ein Picknick auf den Uniwiesen.
Bringt gerne eine Picknickdecke mit, falls ihr eine habt — weitere Details (Uhrzeit, Treffpunkt etc.) folgen in Kürze!
See you soon, eure Fachschaft 

Dear linguists & phoneticians,
A few days after our regulars' table in the brewery edition, the next event is already coming your way: On July 07, 2022, we will host a picnic on the Uniwiesen starting in the early evening. 
Feel free to bring a picnic blanket if you have one - more details (time, meeting point, etc.) will follow shortly!
See you soon, your student council

Stammtisch Brauhaus-Edition

Liebe Linguist*innen & Phonetiker*innen,
nächsten Mittwoch, den 22. Juni 2022, laden wir euch ab 19 Uhr zum Stammtisch „Brauhaus Edition“ ein! Als Location haben wir das @hellerskoeln Brauhaus mitten im Kwartier Latäng (Roonstr. 33) ausgewählt. Wir freuen uns auf euch und hoffen, ihr kommt zahlreich!!
Für alle zugewanderten Kölner*innen oder Neulinge der Brauhauskultur hier einmal die Kölsche Brauhaus-Etikette: In den Brauhäusern ist es Brauch, die Anzahl der bestellten Kölsch mit einem Strich auf dem Bierdeckel zu vermerken. So behalten der Gast und der Köbes (= der Kellner) den Überblick, wie viele Kölsch bereits getrunken wurden. Hat man sein Kölschglas geleert, bringt einem der Köbes umgehend und ungefragt ein weiteres Kölsch. Das geht dann so lange, bis man seinen Deckel auf sein Kölschglas legt.
Das bedeutet für euch: Gebt an dem Abend stets Acht auf euren Deckel und verliert ihn nicht, damit das Hellers uns auch in Zukunft noch aufnimmt!

Dear linguists & phoneticians,
next Wednesday (June 22, 2022), we invite you to the regulars' table "Brauhaus Edition" starting at 7 pm!  As location we have chosen the @hellerskoeln Brauhaus in the middle of the Kwartier Latäng (Roonstr. 33). We are looking forward to you and hope you come numerously!!! 
For all those who have moved to Cologne or are new to brewery culture, here is the Kölsch brewery etiquette: In the breweries of Cologne, it’s customary to note the number of Kölsch beers ordered with a line on the beer lid. In this way, the guest and the Köbes (= the waiter) keep track of how many Kölsch have already been drunk. Once you've emptied your Kölsch glass, the Köbes will immediately bring you another Kölsch without being asked. This continues until you put your lid on your Kölsch glass.
So always take care of your lid that evening and don't lose it, so that Hellers will still take us in the future!